Schwerpunkte

Unsere Schwerpunkte

# Bauernhof

Einmal die Woche gehen wir zum „Gruababauer“ nach Matzelsdorf wo wir den Bauernhof mit allen Sinnen erleben können. 
Die Kinder können Hühner fangen, Eier sammeln, Schafe versorgen, Stall ausmisten, Hasen füttern , Heu runter machen und im Frühjahr, Sommer und Herbst den Permakultur Garten pflegen wie Himbeeren essen , Schnittlauch sammeln sowie viele Ringelblumen für unseren Tee ernten aber auch viele Heidelbeeren, Zwetschken, Äpfel uvm.

Spielplatz
Evi5
evi6
Evi8

# Lama und Alpakawanderung

Alle zwei Wochen treffen wir uns im Wald mit Schafen, Alpakas und Lamas mitten im Wald - in Kooperation mit Gabi´s Kleintierfarm aus Matzelsdorf !
Die Kinder sind mit sehr viel Engagement eifrig bei der Sache.
Der Lernerfolg mit Tieren zu wandern ist ein großer und bereitet den Kindern sehr viel Spaß.

alpakas2
Evi5
Lamas

# Rad-Tag

Je nach Wetterlage startet von Ende März bis ca. Oktober unser wöchentlicher Rad-Tag. Jedes Kind bringt sein „Bergradl“ mit und wir fahren auf einen Radweg mitten durch den Wald über Stock und Stein, über Wurzeln und über Bäche. Vor allem die Jungs sind eifrig dabei und messen ihre Kräfte. 
Es ist erstaunlich zu sehen wie die Kinder die Bremstechnik, dass Abwärtsfahren und die Koordination mit der unterschiedlichen Beschaffenheit des Bodens, in kürzester Zeit bestens Erlernen und im Griff haben.

 Die kleineren Kinder bringen ebenfalls ein Laufrad, Bobbycar oder ähnliches Fahrzeug mit in den Kindergarten und funktionieren das "Starfacher-Plateau" direkt vor unserem Kindergarten zur Rennstrecke um.

# Ranger

In Kooperation mit dem Biosphärenpark Nockberge haben wir einmal im Monat einen Ranger bei uns im Kindergarten.
Die Lerninhalte die hier vermittelt werden, saugen die Kinder auf wie ein Schwamm.

Das totale Highlight war das anzapfen/anbohren eines Birkenbaumes um das Wasser aufzusammeln. Birkenwasser ist sehr reinigend für unseren menschlichen Körper.

Wir freuen uns sehr dieses Projekt durchführen zu können und sind eifrig dabei es weiter auszubauen und auch anderen Kindergärten zugänglich zu machen.